Landesbegegnung „Jugend jazzt 2020“
in der Kategorie „Combos“
Mecklenburg-Vorpommern 2020

7. November 2020
freiLand Kulturzentrum Potsdam

Veranstalter

Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.
in Zusammenarbeit mit dem Landesmusikrat Brandenburg e.V.

Landesbegegnung „Jugend jazzt“ 2020

Der Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern wird 2020 auf Landesebene „Jugend jazzt“ in der Kategorie „Combo“ (2-10 Mitwirkende) ausrichten. Diese Landesbegegnung wird am Samstag, 7. November 2020, in Potsdam stattfinden.

„Jugend jazzt“ ist vorrangig eine Begegnung junger Laien-Jazzmusikerinnen und -musiker. Sie können sich präsentieren, untereinander kennenlernen, vergleichen, miteinander musizieren und Kontakte knüpfen. Gleichzeitig ist das Treffen ein Vorausscheid für die 19. Bundesbegegnung „Jugend jazzt“ 2021.

Geplant sind, außer dem Wettbewerb, auch Workshops sowie ein Abschlusskonzert mit anschließender Session. In der nahen Jugendherberge kann übernachtet werden.

Angesehene Profis und erfahrene Pädagogen beraten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach ihren Wettbewerbsauftritten, geben wertvolle Tipps und Hinweise für die weitere Arbeit und geben ihre Urteile ab.

„Jugend jazzt“ wird auf Bundesebene in den „geraden“ Jahren in der Kategorie „Jazzorchester“; in den „ungeraden“ Jahren in der Kategorie „Combos“ ausgetragen.

„Jugend jazzt“ hat sich seit seiner Gründung 1997 neben dem bereits 1988 gegründeten Bundesjazzorchester – BuJazzO – als zweites bundesweites Projekt der Jazznachwuchsförderung etabliert.

Kontakt

Landesmusikrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Arsenalstr. 27
19053 Schwerin
Tel 0385 – 557 44 41
Fax 0385 – 557 44 39
info@landesmusikrat-mv.de
www.landesmusikrat-mv.de